08.01.21

Elternbrief zum 11.01.2021

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

 

zunächst einmal wünschen ich Ihnen und Ihrer Familie ein gutes Neues Jahr 2021.

Wie Sie sicherlich schon den Medien entnommen haben, starten wir am 11.01.2021 nicht mit dem regulären Unterrichtsbetrieb.

 

Distanzunterricht

Ihre Kinder werden vom 12.01.2021 bis zum 31.01.2021 auf Distanz beschult.

Das heißt

  • Ihre Kinder werden über IServ mit Aufgaben zu den einzelnen Fächern versorgt
  • die Kolleg*innen werden eventuell Videokonferenzen durchführen
  • es werden keine Klassenarbeiten mehr geschrieben
  • der Distanzunterricht wird benotet

 

Notbetreuung:

Für die Jahrgänge 5 und 6 wird nach Bedarf eine Notbetreuung eingerichtet.

Sollten Sie absolut keine Möglichkeit haben, Ihr Kind zu Hause zu betreuen bzw. betreuen zu lassen, haben Sie die Möglichkeit Ihr Kind mit dem Formular (siehe Anhang) zur Notbetreuung anzumelden.

Sie haben die Möglichkeit Ihr Kind einzelne Tage oder auch zu bestimmten Zeiten während der regulären Unterrichtszeit betreuen zu lassen.

Das ausgefüllte Formular schicken Sie dann bitte bis zum 10.01.2021 per Mail an folgende Adresse:

rsf@rs-fahrn-iserv.de

Die Kinder werden dann in feste Gruppen eingeteilt und durch unser pädagogisches Personal betreut. Es findet kein Unterricht statt! Die Kinder können aber natürlich ihre Aufgaben in der Betreuung selbstständig bearbeiten und erledigen.

Die Notbetreuung findet von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.40 Uhr bis 13.55 Uhr am Hauptstandort an der Netzestraße statt.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie weiterhin alles Gute.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

I. Vicktorius-Schänzer